Wir lieben Gastronomie – Seit Juli 2019 bringt unser Team Tag für Tag Herzlichkeit und Leidenschaft nach München Haidhausen. Mit viel Liebe zum Detail präsentieren wir Euch im MONA unsere Philosophie, eingebettet in stilvollem Ambiente. Eine Mischung aus Heimat und Ferne vereinen wir in unserem gastronomischen Konzept.

Ein kulinarischer Spaziergang von München nach Neapel.

Wer Klassiker der italienischen Küche erwartet, der wird verwundert auf die Kreationen unseres Küchenchefs Christian Wurmsam blicken. Auf dem Teller finden sich keine traditionellen Gerichte wieder, sondern kreativ kombinierte Kostproben verschiedener Haltestellen auf dem Weg in den Süden. Mit viel Innovation und spielerischem Scharfsinn wird hier ein einfaches Vitello Tonnato neu erfunden: Zart rosa gebratenes Kalbsfleisch trifft auf die Rauchforelle des Starnberger Sees und wird so zum besten Beispiel unserer Philosophie.

Das spiegelt sich natürlich auch bei der Getränkeauswahl wider. Dabei machen wir auf unserer Weinkarte allerdings auch Halt in benachbarte Länder und nehmen überall nur das Beste für Euch mit.

Mediterran, modern, maßgeschneidert.

Die stilvolle Inneneinrichtung von Architektin Afroditi Krassa führt kontrastreiche Farben und vielfältige Materialien zu einem stimmungsvollen Design zusammen. Pastellfarbene Steinfliesen, Leder, Kunstwerke von Daniel Man an den Lehmwänden und die Lichtgestaltung von Ingo Maurer runden das Ganze ab. An heißen Sommertagen ist die weite Sonnenterrasse neben dem Gasteig der beste Treffpunkt zu einem kühlen Aperitif.

Der kleine Bruder nebenan.

Wer mittags einen kleinen Abstecher zum Espresso oder zum Lunch (to go) machen möchte, ist herzlich im BABÀ DELI im Gasteig willkommen.

Mehr Infos auf www.baba-gasteig.de